Qualität der Lehre

Semester „Null“

„Semester Null“ dient der Förderung und Betreuung der Studierenden in relevanten Grundlagenfächern wie Mathematik und Physik sowie im Bereich der Lern- und Arbeitstechniken. Ziel ist es, mit einem ganzheitlichen Blended-Learing-Konzept (8 Wochen) die Studierfähigkeit zu erhöhen und dadurch die Studienabbruchquote zu verringern.

Weiterbildung und Betreuung nebenamtlicher Lehrbeauftragter

Aufgrund des Wachstums der letzten Jahre wird die Gewinnung und Betreuung von nebenamtlichen Lehrbeauftragten ein immer wichtigerer Aspekt aus dem Bereich Qualität der Lehre. Qualifizierungsangebote, regelmäßige Arbeitskreissitzungen, Ausbildertreffen sowie persönliche Ehrungen für hervorragende Leistungen sollen die Bindung zwischen der DHBW Mosbach und den nebenamtlichen Lehrbeauftragten festigen. 

Tag der Lehre

Die DHBW Mosbach führt gemeinsam mit der DHBW Karlsruhe eine wissenschaftlich-informative Veranstaltung zum Aufbau und Betrieb eines Learning Management Systems wie zum Beispiel Moodle durch. Die Veranstaltung soll den Teilnehmern eine Plattform zum Austausch von Erfahrungen und Best-Practices bieten.

Hochschulpreis

Ehrung von Studierenden, die eine hervorragende Leistung im Studium erbracht haben.